Meer-Kooperation: Liebe Stiefelsocken …

Ich muss euch heute leider sagen,
da braucht ihr gar nicht zu verzagen:
Ihr seid so überhaupt nicht mein Fall,
nehmt es mir bitte nicht übel at all.

Ihr könnt bestimmt sehr viel,
seid sicher auch stabil.
Weder zu klein noch zu groß
und dennoch gefühlt ein Kloß.

image

Meine Füße waren leider wenig begeistert,
von dem starren Material – wie gekleistert.
Glücklicherweise nicht so schwarz wie Kohle,
doch warum die Naht direkt an der Sohle?

Ihr dürft natürlich dennoch bleiben,
man muss es ja nicht übertreiben.
Danke den Gummistiefelexperten,
welche mir dieses Geschenk bescherten.

Nachwort: Die Stiefelsocken wurden mir von Etrias zur Verfügung gestellt. Ich bekomme kein Geld dafür. Ich sage meine Meinung ehrlich und frei heraus!!

Weiterlesen

Meer-Kooperation mit den Gummistiefelexperten

Als die Anfrage von www.gummistiefelexperte.de kam, dachte ich im ersten Moment: Warum kriege ich eigentlich immer solche Fake-Anfragen? Aber wieder einmal hieß es: Erst mal genauer hinschauen, bevor man sich beschwert. Denn es war kein Fake – nein, sie meinten es ernst!

1

Ein paar eMails später nahm ich ein Paket in Empfang, was ich zugegebenermaßen als ziemlich abenteuerlich verpackt empfand, aber die Schuhe waren in Ordnung und das ist ja die Hauptsache. Die Gummistiefel kamen genau rechtzeitig, denn es begann just an dem Tag eine weitere Regenperiode. Und so kamen die Schuhe direkt beim Zeugenkussprogramm einen Tag später zum Einsatz.

close 2

Die passen super und sind auch wirklich bequem. Ich habe sie wie gesagt direkt zur steilsten Wanderung des Jahres getragen und hatte, außer meiner fehlenden Kondition, keine Probleme währenddessen. Und auffallen tut man mit Leogummistiefeln ja eh – is‘ klar, ne?

2

Die Gummistiefelexperten haben sich, wie der Name schon sagt, auf Gummistiefel spezialisiert. Allerdings ist das nicht das einzige: Sie haben zum Beispiel auch regenschützende Kleidung und Fußwärmer in ihrem Shop. Die Kommunikation mit den Verantwortlichen lief reibungslos und ich bekam Tipps für die Größenverhältnisse – danke noch mal für deine Geduld, liebe Karoline!

close 1

Und was macht am meisten Spaß, wenn man Gummistiefel trägt? Mit den Füßen durch’s Wasser hüpfen! Ich muss ja sicher nicht dazu sagen, dass die Gummistiefel wasserdicht sind, oder? Sie sind es auf jeden Fall! Also Gummistiefel an und raus aus dem Haus – getreu dem Motto: I’m singing in the rain!

close 4

Nachwort 1: Gummistiefel sind nicht oldschool, …
Nachwort 2: …. schon gar nicht mit Leoprint!

Nachwort 3: Die Gummistiefel wurden mir von Etrias zur Verfügung gestellt. Ich bekomme kein Geld dafür. Ich sage meine Meinung ehrlich und frei heraus!!

Weiterlesen

Meer-Kooperation: Kreativ in der Wochenmitte #28

Ihr erinnert euch sicher noch, dass ich vor einiger Zeit meine erste Kooperation hier vorgestellt habe. Bis dato handelte es nur um die Vorstellung der Produkte, jetzt geht’s aber los mit der Verarbeitung. Und dazu wurde mal wieder gebastelt – so mit Papier und Schere und so – jawoll!

Dieser Sommer wird ein ganz besonderer Sommer. Es stehen ungewöhnlich viele Konzerte auf dem Plan und ich kann es kaum abwarten, in den Genuss von wundervoller Live-Musik zu kommen. Ich bin ein bisschen (oder auch ein bisschen mehr) Fan davon, mir immer schöne Erinnerungen von besonderen Ereignissen festzuhalten bzw. mitzubringen. Jetzt könnte ich die Tickets auch lose umher fliegen lassen. Aber wer will das denn? Ordnung braucht der Mensch (oder ich). Auf jeden Fall hatte ich schon seit längerer Zeit ein wunderbares Konzertbuch im Kopf und jetzt endlich habe ich es umgesetzt. In dieses Buch werden alle Konzerterinnerungen wandern, schön gestaltet natürlich, damit sie auch später noch schön anzuschauen sind.

Los geht’s!

 

Innen 2

 

Ich habe mir mal wieder ein altes Buch genommen, die Seiten heraus getrennt und übrig blieb der Buchdeckel. Dann habe ich erst mal das Innenleben umgestaltet. Es wurde auf jeden Fall farbenfroher und viel mit Tape gearbeitet.

 

Buch vorher

 

Dann wurde gelocht und die Ringe wurden eingezogen. Außerdem habe ich den Titel überklebt. Dazu habe ich einfach einen alten Handtaschenhenkel zerschnitten – der hatte zufällig die perfekte Breite.

 

Buch nachher

 

Kommen wir nun zum eigentlichen Gestalten: das Cover!

 

Cover

 

Und was gehört auf jeden Fall zu einem Musikbuch? Noten, ganz genau! Und dazu kam mir natürlich der Dekolocher von Hema gerade recht und das Ergebnis sieht ihr hier in Form einer Noten-Wimpelkette.

Der Dekolocher stanzt wunderbar aus. Da bleibt nichts hängen oder so. Leider fehlt unten ein „Auffangbecken“, aber es tut der Funktion keinen Abbruch.

 

Stanzer

 

Nachwort 1: Genießt den Sommer! Ich werde es auf jeden Fall tun!

Nachwort 2: Diese Sachen wurden mir von HEMA zur Verfügung gestellt. Ich bekomme kein Geld dafür. Ich sage meine Meinung ehrlich und frei heraus!!

Weiterlesen

Meer-Kooperation – HEMA

Neulich flatterte eine eMail in mein Postfach: eine waschechte Kooperationsanfrage! Nach einigem Hin und Her und kleinen Recherchen kam dann gestern mein Paket an und ich kann euch sagen: Ich bin verliebt! In alles! Und zum ersten Mal habe ich das Paket vor der Kamera geöffnet, damit ihr meinen ersten Eindruck auch direkt mitbekommt.

Alle Links findet ihr hier:

Schwarze Clutch – 15€
Mini-Schließfach – 15€
Organizer 5€
Schutzhülle Samsung S3 – 5€
Notizbuch – 2€
Magnetband, 3er 2€
Magnet-Sprechblasen – 2€
15 Holzklammern – 2€
Dekolocher Noten – 1€
Haftnotizen, 7er – 0,75€

Ins Detail kann ich jetzt zu den einzelnen Sachen noch nicht gehen, aber der erste Eindruck ist wirklich gut. Ich bin positiv überrascht.
Allgemein kann ich zu Hema auf jeden Fall sagen, dass das genau mein Shop ist. Es gibt da alles: begonnen von Klamotten über Taschen, Schmuck, MakeUp bis hin zu Nahrungsmitteln und natürlich auch Bürozeugs und Bastelkrams – also wirklich, ich habe mich bei der Auswahl wie im 7. Himmel gefühlt.
Leider sind die Beschreibungen etwas dürftig, aber das ist schon ok. Was ich nicht ganz so toll finde und bisher auch nicht kannte, ist eine Mindestbestellmenge. Das heißt manches muss man wohl doppelt bestellen, wenn man es wirklich haben will.

Ich werde ab jetzt alles gründlich unter die Lupe nehmen, mich an meinen neuen Errungenschaften erfreuen und euch in naher Zukunft wieder daran teilhaben lassen.

Nachwort: Diese Sachen wurden mir von HEMA zur Verfügung gestellt. Ich bekomme kein Geld dafür. Ich sage meine Meinung ehrlich und frei heraus!!

Weiterlesen